Diese pädagogische Herausforderung greifen die MitarbeiterInnen von TIBI, die aus dem wissenschaftlichen Bereich, der pädagogischen Praxis und der Beratung kommen, auf.

Es gilt, die Potenziale jedes Kindes und jedes Jugendlichen in seiner je spezifischen Situation zu entdecken, zu fördern und ihm bei der Entfaltung und Verwirklichung seiner Anlagen unterstützend zur Seite zu stehen. Begabungsförderung versteht sich somit als ein Instrument, die sinnvolle Gestaltung des eigenen Lebens zu deuten, einzuordnen, zu bewerten.