Exkursion nach Würzburg ins Deutschhaus-Gymnasium

20170310 01k

 

 

 

 

 

 

Die Teilnehmer/innen des Lehrgangs „Pädagogik der personorientierten Begabungsförderung“ begaben sich von 9. bis 11. März 2017 auf Auslandsexkursion nach Würzburg.

Das dortige Deutschhaus-Gymnasium führt Modellklassen für besonders begabte Schüler/innen. Es durfte in verschiedenen Unterrichtsstunden hospitiert werden. Im Anschluss daran berichteten Schüler/innen der Modellklassen über ihre Erfahrungen und Aktivitäten in der Schule.

Salomé Müller-Opplinger und Ulf Cronenberg brachten den Teilnehmer/innen Verfahren der pädagogischen und psychologischen Diagnostik von Begabungen näher. Trotz dichten Programms blieb genug Zeit zum Erkunden der Stadt und für geselligen Austausch innerhalb der Lehrgangsgruppe.

 

20170310 02k 20170310 03k

 

 

 

 

 

20170310 04k20170310 05k

 

 

 

 

 

 


20170310 06k

kph

Für aktuelle Informationen besuchen Sie uns auf facebook:

facebook

TIBI bloggt …

 

„Aktuelles“ auf der KPH-Website

Aktuellesund in unserem Archiv