Lernen macht intelligent

Warum Begabung gefördert werden muss

Autoren: Neubauer, Aljoscha und Elsbeth Stern

Info: Lassen sich die Grenzen der Begabung durch Üben und Trainieren überwinden? Behalten Menschen, die als Kinder überdurchschnittlich intelligent waren, ihren Vorsprung auch im Erwachsenenalter?

Kategorien: Lernen & Lerntheorien
Signatur: L Neu1
Verlag DVA - Deutsche Verlangs-Anstalt
ISBN: 978-3-421-04266-8
Ort: München
Datum: 2007

 

Intelligenz

Große Unterschiede und ihre Folgen

Autoren: Neubauer, Aljoscha und Elsbeth Stern

Info: Intelligenz ist erblich - das ist wissenschaftlich bestens belegt. Doch Studien zeigen auch: Nur wenn bestimmte Umweltbedingungen gegeben sind, kann sich das genetisch angelegte Potenzial eines Menschen entwickeln. In ihrem neuen Buch erläutern die renommierten Intelligenzforscher Elisabeth Stern und Aljoscha Neubauer, wie man Intelligenz misst und wie es zu Intelligenz- und Begabungsunterschieden kommt. Sie erklären, worin sich überdurchschnittlich begabte Menschen von weniger begabten unterscheiden, wie sie ihr Potenzial nutzen, wie Intelligenz und Erfolg zusammenhängen und welche Rolle Fleiß, Disziplin, Motivation und Kreativität dabei spielen. Nicht zuletzt geben die Autoren wichtige Hinweise, wie sich die genetischen Anlagen zur allgemeinen Intelligenz in Familie, Schule und Umwelt optimal entfalten lassen. Denn, so ihre These, nur eine Gesellschaft, die ihre Talente nutzt, kann auf Dauer erfolgreich sein.

Kategorien: Allgemeine Lit. Begabung , Intelligenz & Kreativität , Lernen & Lerntheorien
Signatur: IK Neu1
Verlag DVA - Deutsche Verlags-Anstalt
ISBN: 978-3-421-04533-1
Ort: München
Datum: 2013

 

Lebenslanges Lernen

Andragogik und Erwachsenenbildung

Autoren: Holton , Elwood F., Reinhold Jäger, Malcolm S. Knowles und Richard A. Swanson

Info: In seinem anregend und verständlich geschriebenen Klassiker zum Erwachsenenlernen hat Malcolm S. Knowles international Maßstäbe für Erwachsenenbildung und Personalentwicklung gesetzt, die einen Perspektivenwechsel von der traditionellen Pädagogik hin zu einer für lebenslanges Lernen ausgerichteten andragogischen Didaktik bedeuten: Vom angeleiteten Lernen zum selbstgesteuerten Lernen, vom unterweisenden Unterricht zur Unterstützung beim Lernen, vom altersspezifischen Lernen zum kontextadäquaten Lernen, das als persönliche Entwicklungsperspektive ein Leben lang eine Herausforderung bleibt. Der Lehrbuchklassiker folgt im Aufbau einem neuen Verständnis von Didaktik in Schule und Hochschule, in Weiterbildung und Erwachsenenbildung bis hin zur Personalschulung und Entwicklung in Unternehmen und wird Lehrenden als Lernbuch zur praktischen Unterrichtsgestaltung in Lerngruppen utnerschiedlichen Alters dienen und Studierenden bei der Prüfungsvorbereitung in allgemeiner Didaktik helfen. Auch Eltern könnten bei Knowles lernen, was beim Anleiten zum Lernen die Wunder bewirkt, die wir von Unterricht nicht mehr zu erhoffen wagen: gewissenhaft lehren und lernen, in menschlicher Gemeinschaft, nachhaltig und mit Freude.

Kategorien: Lernen & Lerntheorien
Signatur: L Kno1
Verlag Spektrum Akademischer Verlag
ISBN: 978-3-8274-1699-5
Ort: München
Datum: 2007

 

Viel Stoff – wenig Zeit

Wege aus der Vollständigkeitsfalle

Autoren: Lehner, Martin

Info: Hochschullehrer/innen, Lehrer/innen und Trainer/innen wissen gleich, wovon die Rede ist. Es heißt dann : Heute habe ich nicht alles "geschafft". Mit dem Stoff bin ich noch nicht ganz "durch". Martin Lehner weist praktische Wege aus der Vollständigkeitsfalle. Die Leserinnen und Leser erfahren beispielsweise, wie sie zwischen Vollständigkeit und Gründlichkeit unterscheiden und die Inhalte für ihre Zielgruppe in konzentrierter Form aufbereiten können.

Kategorien: Lernen & Lerntheorien
Signatur: L Leh1
Verlag Haupt
ISBN: 978-3-258-07829-8
Ort: Bern
Datum: 2006

 

The Unschooled Mind

How Children Think and How Schools Should Teach

Autoren: Gardner, Howard

Info: Why are children not mastering what they ought to be learning in school? Drawing on cognitive science and psychology, Gardner Shows how ill-suited our minds and natural Patterns of learning are to current educational materials, practices, and institutions, and makes an eloquent case for restructuring our schools

Kategorien: Lernen & Lerntheorien
Signatur: L Gar1
Verlag Basic Books
ISBN: 0-465-08895-3
Ort: New York
Datum: 1995/2004/2011

Für aktuelle Informationen besuchen Sie uns auf facebook:

facebook

TIBI bloggt …

 

„Aktuelles“ auf der KPH-Website

Aktuellesund in unserem Archiv