Die 50 besten Spiele zum interkulturellen Lernen

Autoren: Osuji, Wilma

Info: In einer multikulturellen Gesellschaft will der Umgang miteinander gelernt sein. Wilma Osuji vermittelt anhand von 50 leicht umsetzbaren Spielideen, wie die Grundlage für interkulturelles Lernen schon in Kita und Schule gelegt werden kann.

 

Kategorien: Vielfalt, Inklusion
Signatur: VIEL Osu1
Verlag: Don Bosco Medien GmbH
ISBN: 978-3-7698-1796-6
Ort: München
Datum: 2010/2015

 

Bildungsbrücken bauen

Stärkung der Bildungschancen von Kindern mit Migrationshintergrund Ein Handbuch für die Elternbildung

Autoren: Boos-Nünning, Ursula

Info: Eltern mit Migrationshintergrund haben hohe Bildungserwartungen an ihre Kinder, jedoch fehlt es ihnen häufig an Kenntnissen und Mitteln, sie bestmöglich zu unterstützen und zu fördern. Vor allem Migrationsorganisationen bieten hier in Form von Beratungsangeboten und Seminaren Unterstützung, um durch die Vermittlung von Wissen zunächst die Handlungskompetenz der Eltern und dadurch die Bildungschancen ihrer Kinder zu erhöhen

Kategorien: Vielfalt, Inklusion
Signatur: VIEL Boo1
Verlag Waxmann Verlag
ISBN: 978-3-8309-8380-9
Ort: Münster
Datum: 2016

 

Begabungsförderung kontrovers?

Konzepte im Spiegel der Inklusion

Autoren: Solzbacher, Claudia, Gabriele Weigand und Petra Schreiber

Info: Wir sollen die Inklusion umsetzen, da können wir uns nicht auch noch um Hochbegabtenförderung kümmern. Diese Aussage eines Schulleiters ist einerseits verständlich angesichts der vielen Anforderungen, die zeitgleich an Pädagoginnen und Pädagogen gestellt werden. Sie irritiert andererseits aber auch, als ob nicht alle Kinder gleichermaßen ein Anrecht auf Förderung hätten.

Kategorien: Vielfalt, Inklusion
Signatur: Viel Solz1
Verlag Beltz Verlag
ISBN: 978-3-407-25719-2
Ort: Deutschland
Datum: 2015

 

Aspekte einer personenorientierten, begabungsfördernden elementaren Bildungseinrichtung

Autoren: Pecuch, Christian

Info: In dieser Arbeit, die sich mit verschiedenen Aspekten einer begabungsfördernden, personenorientierten, elementaren Bildungseinrichtung befasst, wird zunächst ein Versuch unternommen Begrifflichkeiten, die für diese Thematik wichtig sind, näher zu beleuchten. Weiters wird auf verschiedene Aspekte und Faktoren eingegangen, die für den Aufbau oder den Betrieb einer elementaren Bildungseinrichtung, welche sich der inklusiven, personenorientierten Begabungsförderung verschrieben hat, wichtig sind.

Kategorien: Vielfalt, Inklusion
Signatur: MA Pec1
Verlag Institut TIBI an der KPH Wien/Krems
Ort: Wien
Datum: 2016

 

Teamteaching als eine Möglichkeit der Begabungsförderung in heterogenen Klassen der NMS Waidhofen/Thaya

Autoren: Burgstaller, Irene

Info: Diese Masterarbeit beschäftigt sich mit den Begriffen Heterogenität und Begabung und stellt einige wissenschaftliche Begabungsmodelle vor. Es werden die Konzepte der NMS im Allgemeinen und die der NMS Waidhofen/Thaya im Speziellen behandelt. Da Teamteaching ein wichtiger Bestandteil der NMS ist, geht die Arbeit näher auf diese kooperative Form des Lehrens ein. Der empirische Forschungsteil setzt sich mit der Frage auseinander, mit welcher Art von Teamteaching die Identifikation und die Förderung der Begabungen sowie begabungsfördernder Unterricht in heterogenen Klassen der NMS gelingen kann.

Kategorien: Vielfalt, Inklusion
Signatur: MA Bur1
Verlag Institut TIBI an der KPH Wien/Krems
Ort: Wien
Datum: 2016

Für aktuelle Informationen besuchen Sie uns auf facebook:

facebook

TIBI bloggt …

 

„Aktuelles“ auf der KPH-Website

Aktuellesund in unserem Archiv